AGB Geschäftskunden

 Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Großhandel von DeuKauf.com Canarias

 

§ 1 Allgemeines und Geltungsbereich

1.) Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen, die auf Bestellungen in unserem Onlineshop-System und Ladengeschäften / Abhollager beruhen.

2.) Unser Sortiment das in unseren Shop-Systemen für Business-Kunden einsehbar und bestellbar ist, richtet sich ausschließlich an Unternehmer. Ein Verkauf zur privaten Zwecken findet nicht statt. Die Unternehmereigenschaft wird im Bestellvorgang überprüft. Sofern der Unternehmer ein Kundenprofil speichert, ist er verpflichtet, jegliche Veränderung und insbesondere die Beendigung des Gewerbes unverzüglich in Textform (Brief, E-Mail oder Fax) mitzuteilen.

3.) Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden oder Dritter werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

4.) Betreiber des Shops und Vertragspartner aller hierüber abgeschlossenen Kaufverträge ist die Firma DeuKauf (Anschrift des Firmensitzes siehe AVISO LEGAL)

 

§ 2 Vertragsschluss

1.) Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Das bedeutet: Die Präsentation der Produkte auf unserer Internetpräsenz stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Einladung dar, Bestellungen aufzugeben. Daher kommt ein Kaufvertrag noch nicht mit dem Eingang einer Bestellung zustande.

2.) Alle Angaben von uns zum Gegenstand der Lieferung oder Leistung in Prospekten und in sonstigen Beschreibungen wie Zeichnungen, Abbildungen (z.B. Maße, Gewichte und sonstige Leistungsdaten) sind nur als annähernd zu betrachten, soweit nicht die Verwendbarkeit zum vertraglich vorgesehenen Zweck eine genaue Übereinstimmung voraussetzt; insbesondere handelt es sich nicht um garantierte Beschaffenheitsmerkmale. Eine Beschaffenheitsgarantie oder Haltbarkeitsgarantie gilt nur dann als vereinbart, wenn wir dies ausdrücklich schriftlich bestätigen. Maß-, Gewichts- und Stückzahlenabweichungen im Rahmen handelsüblicher Toleranzen sind zulässig.

3.) Wenn Sie einen Artikel gefunden haben, den Sie kaufen möchten, legen Sie diesen durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" in Ihren virtuellen Warenkorb. Dessen Inhalt können Sie jederzeit durch die bereitgestellten Funktionen entfernen, hinzufügen oder anpassen.

Um den Bestellprozess einzuleiten, klicken Sie den Button "Zur Kasse" an. Dort können die persönlichen Daten sowie die Zahlungs- und Versandbedingungen angegeben werden. Es besteht anschließend die Möglichkeit, abschließend zu prüfen, was Sie bestellen möchten, Änderungen vorzunehmen oder die Bestellung abzubrechen (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers).
Diese Vorgänge sind unverbindlich. Erst durch Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen" schließen Sie den Bestellvorgang ab und bieten uns damit den Abschluss eines Kaufvertrages an.

Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der wir Ihnen den Eingang der Bestellung bestätigen und in der die Einzelheiten Ihrer Bestellung noch einmal aufgeführt werden. Außerdem stellt diese E-Mail die Annahme Ihres Angebots dar. Der Kaufvertrag wird hierdurch geschlossen.

4.) Für den Umfang der vertraglich geschuldeten Leistung ist ausschließlich diese Bestätigung maßgeblich. Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch unsere Zulieferer. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist, insbesondere bei Abschluss eines kongruenten Deckungsgeschäftes mit unserem Zulieferer. Der Kunde wird über die Nichtverfügbarkeit der Leistung unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.

5.) Der Vertragstext wird durch uns gespeichert. Die Bestelldaten (inklusive Vertragsbestimmungen und unseren AGB) werden Ihnen zugesendet bzw. wird auf der Internetseite archiviert und kann von Ihnen über Ihr passwortgeschütztes Kundenkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten abgerufen werden.

6.) Die vertraglich bindende Sprache ist Spanisch (Deutsch und Englisch nur informell).



 

§ 3 Vergütung

1.) Alle Preise verstehen sich in EURO zuzüglich Verpackungs- und Transportkosten sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer / I.G.I.C. und bei Export Zoll und Einfuhrsteuern. Die Umrechnungsfunktion im Onlineshop zu US-Dollar und GBP ist freibleibend und unverbindlich. 

2.) Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten, soweit in unserem individuellen Angebot nichts anderes ausgewiesen ist:
 

  • Barzahlung bei Abholung
  • Vorkasse per Überweisung
  • Zahlung per PayPal (bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full)
  • Kreditkarte (z.B. über SKRILL & PayPal)
  • Girocard/EC/Maestro-Karten in den Ladengeschäften


Der Abzug von Skonto bedarf besonderer schriftlicher Vereinbarung.


 

§ 4 Lieferung

Der Lieferzeitpunkt richtet sich nach der Vereinbarung bzw. den Angaben von uns vor Ihrer abgegebenen Bestellung bzw. den Angaben in den jeweiligen Artikelbeschreibungen im Onlineshop. Der Lieferzeitpunkt verlängert sich angemessen, wenn der Käufer seinerseits erforderliche oder vereinbarte Mitwirkungshandlungen verzögert oder unterlässt. Das Gleiche gilt bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen, insbesondere Streik und Aussperrung sowie beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb des Willens des Verkäufers liegen, z.B. Lieferverzögerung eines Vorlieferanten, Verkehrs- und Betriebsstörungen, Werkstoff- oder Energiemangel etc. 
Bei Import-Aufträgen/Vorbestellungen von Import-Waren oder Sonderanfertigungen gibt es keine Stornierungsmöglichkeit und die Lieferzeiten sind freibleibend, abhängig von den Herstellern, Lieferanten, Transporteuren und den damit unterworfenen Risiken von höherer Gewalt, Krisen, etc.



 

§ 5 Erfüllungsort, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

1.) Erfüllungsort für unsere Leistungen ist bei den Lieferungen unser Lager. Gerichtsstand ist Las Palmas de Gran Canaria..

2.) Für alle Rechtsbeziehungen zwischen uns und dem Käufer gilt in Ergänzung zu diesen Bedingungen das spanische Recht. Die Bestimmungen des Wiener UN-Übereinkommens vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf finden keine Anwendung.